Unser Zuhause liegt mitten im Herzen von Winnenden, zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für Ausflüge wie z. B. der Besuch auf dem Wochenmarkt zum Erkunden von Obst und Gemüse, der Gang in die Bibliothek, ein Ausflug in den Wald oder für den Gang auf den Spielplatz bestens geeignet.
Der Wohn- und Spielbereich der Tageskinder liegt bei uns im Erdgeschoss.
Hier habe ich in unserem Wohnzimmer einen großen Spielbereich für die Kinder eingerichtet. Es gibt eine Sitzgruppe die zum Basteln und Malen einlädt, eine Bauecke, eine Puppenküche mit entsprechender Ausstattung die auch bei den Buben auf großen Anklang stößt, Werkzeugbank, Leseecke und vieles mehr zu entdecken. Die Spielsachen werden immer wieder ausgetauscht, damit keine Langeweile aufkommt.Gegessen wird bei uns im Esszimmer, hier gibt es ausreichend Hochstühle für gemeinsame Mahlzeiten.

Das Badezimmer ist mit Töpfchen und Toilettensitz ausgestattet.

Im 1. Obergeschoss befindet sich ein eigens für die Tageskinder eingerichtetes Schlaf- und Wickelzimmer. Hier können bis zu 5 Kinder ihren Mittagschlaf machen.

Hinter dem Haus befindet sich unser Garten, der viel Platz zum Spielen bietet und kleinkindgerecht ausgestattet ist. Das ganze Grundstück ist umzäunt so dass sich die Kinder fei bewegen können.

Die Bezahlung erfolgt über das Kreisjugendamt. Der Kostenanteil der Eltern richtet sich nach dem Alter des Kindes, dem Betreuungsumfang sowie dem Einkommen der Eltern.